AFK Groß Gerungs - Druckansicht  
  drucken  
 
Übung: Eisrettung in Kirchbach
 
Kirchbach-Uebung_Eisrettung-Foto_CHaider_kl.jpg

[20.01.2017, Chr. Haider]

Am 20.1.2017 wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Kirchbach, unter der Leitung von BI Reinhard Friedl, eine Eisrettungsübung am Barbarateich beim Schilift Kirchbach durchgeführt.

Nach einer theoretischen Ausbildung im Feuerwehrhaus konnte die praktische Übung am Teich beginnen. Bei minus 15°C wurden verschiedene Arten der Fortbewegung auf dünnem Eis geübt. Als Hauptausbildungsziel stand die Rettung einer Person. Dazu wurde ein Loch aus der Eisdecke ausgeschnitten und ein Feuerwehrmitglied mit Wathose in das eiskalte Wasser hineingelassen. Die Person wurde mehrmals auf verschiedene Arten gerettet und an Land gebracht. Danke dem Fremdenverkehrsverein Kirchbach für das zu Verfügung stellen des Übungsobjektes.

Personen am Foto v.l..n.r.v: Kommandant Thomas Hahn, Andreas Pfeffer, Reinhard Schenk, Daniel Pfeffer, Jürgen Gerstbauer, Gerhard Fletzer, Markus Kaltenberger,  Helmut Pfeffer, Christian Stiedl, Gerhard Böhm-Gundacker, Übungsleiter Reinhard Friedl, Markus Gerstbauer in der Wathose, Christian Schenk

Text und Foto: Christian Haider

Link: mehr Fotos

   
    (0)  
       
 
  Datum: 18.01.2018